RUskA

TROMMELBAUREISE NACH LAPPLAND, FINNLAND

22-28. SEPTEMBER 2019

= Laubfärbung

2018 Trommelbaureise
FRÜHBUCHERPREIS BIS 31.5.!
22.9.-28.9. 2019
Infos und Anmeldung:
sanna@soultunes.net
+43 664 3905096

"Die Klänge des Nordens sind kraftvoll, leise und weit,

Der Herzschlag des Nordens,

aus dem Trommelfeld emporsteigend,

füllt den Himmel mit seinen Rhythmus,

und die Nordlichter sind erweckt –

am Himmel und tief drinnen, die Seele tanzt."

 

Ich lade dich ein nach Norden mit mir zu Reisen.

 

Im Herbst ist die ganze Landschaft in Lappland in Farbenpracht umhüllt.

Es ist ein Schauspiel der Natur, wo der Norden langsam sich richtung Winterschlaf wendet, ein Loslassen und Sterbeprozess der Natur,

der Übergang zum Winter, zur Stille der Schnee.

 

Vielleicht hörst du deine Trommel schon länger nach dir rufen, es kann aber auch sein,  dass du es jetzt erstmals wahrnimmst. Wenn dein Trommel dich aus dem Norden ruft, dann ist diese Reise genau deine Reise.

 

Du wirst deine eigene Trommel bauen, unter Anleitung von zwei

Kraftvollen Sami-Frauen (Sami’s sind die Ureinwohner des Nordens).

Zwischendurch machen wir Wanderungen und geniessen die Landschaft,

singen und Tönen in der Natur, besuchen einen Laden mit schönen Nordischen Souvenirs, Rentierfälle und Sami Gegenständen.

 

Als Krönung der Reise werden wir die neugebauten Trommeln in der Natur unter Obhut von Jesus Christus einweihen. Wir laden den Jesus Christus ein, uns auf unseren weiteren Lebensweg zu begleiten und die Christus Trommel wird zu einem wichtigen Teil diese Verbindung. Jeder Trommelschlag ruft damit den Jesus zu uns, fungiert als ein Bindeglied und ein Instrument.


Als gebürtige Finnin durfte ich dieses wunderbare Land in meiner Kindheit, Jugend und Erwachsensein erleben und auskosten.

Ja, es ist meine Heimat, meine Ahnen verweilen dort und meine Stimme gibt diese Energien des Nordens weiter in Form von Liedern, Melodien und Tönen.


Programm:
- Trommelbau (3 Tage)
- Geleitete Wanderungen in der Natur

- Geschichten und Erzählungen aus dem Norden
- Klangreise, Tönen und Harmoniegesang

- genug Freizeit um auch allein in der Natur zu sein und

die Seele im Norden baumeln zu lassen.

Es ist mir ein persönliches Anliegen, den Teilnehmern meiner Seminare/Retreats/Meditationen einen möglichst sicheren und gemütlichen Raum anzubieten. Ich diene Jesus Christus mit allem meinem Sein und Tun.


Inklusive im Preis für dieses Retreat  sind folgende Leistungen:
- Transport Flughafen Kittilä-Unterkunft-Flughafen Kittilä
- Transport am Ort
- Unterkunft 6 Nächte (8 Doppelzimmer mit Dusche und WC) in einem wunderschönen Finnischen Holzhaus
- Frühstück+ Abendessen (vegetarische Option immer dabei)

- Trommelbaukurs inklusive aller Materialien
- Begleitung von Sanna-Pirita, und 2 lokale Sami Frauen
- geführte Wanderungen inklusive Trommeleinweihung

- Besuch im Souvenirladen
- Sauna im Haus

Exklusive:
- 1 Abendessen mit der Gruppe auswärts geplant  
- Anreise Hin- und Rückflug nach Kittilä, Finnland


Anmerkung: Direktflüge nach Helsinki. Transferflüge nach Kittilä.
Am besten Finnair (www.finnair.com) direkt buchen

e.g. Wien-Helsinki-Kittilä-Heilsinki-Wien oder ab München.

Günstiger Preis oft bei Übernachtung in Helsinki. Flugpreise ab 350 €.

Anreisetag: 22.9.2019

Abreisetag: 28.9.2019

Frühbucherpreis bis 31.5.2019: 1590 €

Preis ab 1.5.2019: 1790 €

Verfügbare Plätze in diesem Retreat: 12

Anmeldung und weitere Infos:

sanna@soultunes.net oder Tel. +43 664 3905096


 

Herbst

Die herrliche Färbung des Herbstlaubs, von den Finnen „ruska“ genannt, ist ein spektakuläres Phänomen, das die nördlichen Landschaften in kräftige, warme Töne taucht. Das an Wäldern und Wildnis reiche Finnland ist ein idealer Ort, um die Farbenpracht zu genießen.

Die Saison dauert etwa zwei Wochen. Der Zeitraum variiert von Jahr zu Jahr, aber die zweite Septemberhälfte ist meist ein sicherer Zeitpunkt, wenn man diesbezüglich eine Reise plant. Ruska ist verständlicherweise sehr beliebt bei Fotografen. Die Vielfalt an Laub- und Nadelbäumen, sowie Beeren und Moos auf dem Boden bieten ein leuchtendes Spektakel an Grün-, Braun-, Gelb- und Rottönen. Diese nicht auf Film festzuhalten wäre unverzeihlich.

Mehr über Herbst im Norden

Farben

Die Herbstblätter verfärben sich überall in Finnland, aber je nördlicher, desto intensiver die Farben. Eine Reise nach Lappland um der Farbenpracht willen ist für Finnen ein Muss, da die Provinz über eines der größten Wildnisgebiete des Landes verfügt. Auf Wandertouren lässt sich das Phänomen am besten erleben. Die Strecken variieren zwischen einfachen Touren für alle und Routen für anspruchsvollere Wanderer. Die Temperaturen sind auch  ideal zum Wandern, meist um die 10 Grad.

Natur

Mit den bunten Farben der Blätter wird oft ein Gefühl der Harmonie und Gemütlichkeit verbunden. Wer einen guten Aussichtspunkt findet, vergisst beim Anblick der Landschaft all seine Sorgen. Kommen noch heiße Getränke und Snacks dazu hinzu, will man am liebsten nicht mehr weg.

In den Wäldern Finnlands darf jeder nach Herzenslust Beeren und Pilze sammeln, denn hier gilt das Jedermannsrecht.

Doppeltes Nordlicht

Obwohl viele Menschen die Nordlichter mit kalten, weißen Winterlandschaften verknüpfen, sind die aktivsten Jahreszeiten in Wirklichkeit Herbst und Frühling. Dann neigt sich die Erdachse zur Sonne, die Wahrscheinlichkeit für Sonnenstürme steigt und ruft im Zusammenspiel mit dem Magnetfeld der Erde dieses Phänomen hervor. Die herbstlichen Nordlichter sind besonders spektakulär, weil ihre Reflexion auf der spiegelglatten Seeoberfläche ein zweifaches Schauspiel verspricht!